Kinderbücher – Lesefreude

Eine, der schönsten Erfahrungen, die Eltern ihren Kindern vermitteln können, ist die Begeisterung für Bücher. Neben vielen anderen wichtigen Vorteilen, die das Lesen mit sich bringt, haben bücherbegeisterte Kinder weniger Langeweile. Und auch für die Eltern verlieren verregnete Ferientage ihren Schrecken, wenn die Sprösslinge diese Zeit für ein Leseabenteuer nutzen.

Die Lust am Buch kommt allerdings nicht von allein.
Zwar gibt es schon für Kleinkinder eine Fülle an unterschiedlichen Bilderbüchern aus Stoff, Holz oder dicker Pappe, sogar auch wasserfeste aus Kunststoff für die Badewanne. Die Freude an diesen Büchern entdecken Kinder aber erst dann, wenn ein liebevoller Erwachsener sie mit ihnen zusammen anschaut und dabei Geborgenheit und Nähe vermittelt. Diese positiven Gefühle wird das Kind dann auf die Bücher übertragen. Wenn es dazu noch die Erwachsenen beim Lesen beobachtet, wird es ihnen nacheifern und selbst zum Buch greifen.